Hilfe für den Donbass

Am  16.03.2015 hatten wir Lothar Häupl bei uns auf der Montagsmahnwache zu gast. Lothar hatte im letzten Jahr auf den Mahnwachen in Sachsen Spendengelder für die Bewohner im  Kriegsgebiet in der Osturkaine  gesammelt.   

 

Im Februar diesen Jahres brache er von diesem Geld gekaufte Hilfgüter selbst in die Kriesenregion.

 

Einen Mitschnitt seines Berichtes von dieser 14-tägigen Reise habe ich auf unseren YouTube-Kanal gestellt.  

 

 

Gleichzeitig rief Lothar zu einer neuen Spendenaktion unter dem Motto "Kalinka braucht Hilfe" auf. 

Wer es also satt hat das Kiew von unseren Regierenden mit Millionen beschenkt werden, ohne das die welche wirklich unter dem Krieg leiden auch nur einen Cent sehen, sollte sich dieser Aktion anschließen.  

Hilfe für die welche es wirklich brauchen direkt in die Kriesenregion verbracht. 

 

 

Dateidownload
Spendenaufruf Kalinka
Kalinka.PDF [ 233.8 KB ]

 

Kontakt: aktionseinheit@t-online.de

Lothar Häupl +493514033422 oder +491742094068

G. Wassenaar +493491612484 oder +491627636376

Kennwort- "Spenden Frieden" ; Kontoinhaber WIBP e.V.

IBAN: DE20850503000221075160  BIC: OSDDDE81XXX 

Kinder des Krieges

 

 

Flughafen

 

 

 

 

 

 

 

 

 Besucher seit 06.11.2014

 

366058